Gebrauchte Boote: 100.000,- bis 150.000,-

Gebrauchte Sportboote, Daycruiser, Kajütboote, Motorboote, Motoryachten etc.

Auf dieser Seite sehen Sie Kurzbeschreibungen von gebrauchten Motorbooten, Kajütbooten, Daycruiser und Sportbooten die nach Preislagen sortiert sind.

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Im Kundenauftrag biete ich an:

Hitzeler Werftbau – Patroullienboot!

Ref.-Nr. TJ140908
Hersteller: Hitzeler Werft Regensburg
Modell: Patroullienboot (ehem. Belgische Marine)
Baujahr: 1954
Länge ü.a.: 24,80 m
Breite:           4,00 m
Tiefgang:       1,10 m
Durchfahrt Höhe: ca.: 3,30 m
Material Schiffsrumpf: Stahl
Material Aufbauten: Stahl / Alu
Material Deck: Stahl
Schlafplätze: 8
Motoren: DAF
Motortyp: M1160
Leistung: 2 x 183,87 KW (2x 250 PS)
Betriebsstunden ca.: 4.000 Stunden
Dieseltank ca.:           1.500 l
Heizöltank ca.:           1.500 l
Wassertank ca.:          1.500 l
Grauwassertank ca.:  1.500 l

Preis: 140.000,- €

 

 

Gästezimmer:
mit separatem Zugang (Vorschott)
2 Kojen, Waschbecken & WC

Badezimmer:
1 Eckbadewanne mit Dusche
1 Handwaschbecken
1 Seetoilette

Schlafbereiche:
1 Schlafzimmer mit Franz. Bett
1 Schlafzimmer mit Einzelbett
1 Koje mit Gästebett
Einbauschrankwand

Steuerstand (Büro):
ca. 3m x 4m mit 3 Sitzgelegenheiten

Pantry:
Einbauküche mit Amerik. Kühl- & Gefrierschrank

Salon:
Ledergarnitur (ausziehbar als Doppelbett)
Einbauschränke mit vielen Schubkästen
Musik & TV Station

Pflicht:
Ruderanlage
Zentralschmieranlage (Vogel 24 V)
Waschmaschine & Wäschetrockner
Ersatzteillager
Sonnenliege: ca. 3m x 5m (auf dem Vorschiff)

Sonnendeck:
Ganzjahres-Persenning ca. 11m x 3m
2. Steuerstand
Weber Gasgrill (Groß)
Getränkekühlschrank mit Glastür
Tisch mit 12 Stühle
Tisch mit 2 Stuhlsessel

Reling
Steuerstand
Bullaugen & Fenster mit Alurahmen
Badeleiter: ca. 2,00 m aus V4a

Heck:
Dieselgenerator – 5 KW
Davits (V4A) mit Beiboot „Pischel Bolero“, 3,60 m
13,2 KW (18 PS) Außenborder
Heckanker, 25 Kg

 

Stb. Laterne
Bb. Laterne
Toplaterne
Dampferlaterne
Ankerlaterne (jeweils Stb. & Bb.)
Blaue Tafel
Suchscheinwerfer (von innen steuerbar)
Nebelhorn (Luftdruck)
Tiefenmesser
Wendeanzeiger
Windmesser
Ruderstandanzeige
Kompass elektr.
Magnetkompass
Radar „Elna“
AIS „Nauticast“
Funk 2 x „Navico RT 6500“ 1 x M 501, 1 x DSC 100
Außensprechanlage Answering P.A.Amp.
GPS
Rückfahrkamera
Maschineninstrumente Panel von DAF
Schaltpanel „Philippi“
Batterie Control MTC. DCC6000

Antennen:
4 x Funk
GPS
DVBT
Radar
AIS
D-Netz
Radio

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

Ankerwinde: mechanisch / Ankerspill
Steuersystem: Kette & Welle
Steuerung: Morse
Windgenerator

Landanschluss: 400 V / Wasser / Telefon / Internet
Batterieanlage: Starter: 24 V 180 Ah / Verbraucher: 24 V, 360 Ah / 12 V 205 Ah
Ladegerät: ja, Victron 50 A
Stromwandler: 24 V auf 230 V, 4000 Watt
Generator: Fahrgenerator 6 KW / Gockel – Diesel 5 KW
Luftkompressor: 1 x 24 V, 1 x 220 V
Toilette: 2x Jabsco / Seeventil
Bilgenpumpe: 2x Jabsco
Wasserpumpe: 2x Jabsco 24 V / 1 x 230 V / 1 x über Bb Maschine
Grauwasserpumpe: 1x Jabsco
Dieselpumpe: ja (für alle Fälle – im Karton)
Schleuderscheibe
2 Scheibenwischer
Brandmeldesystem (Se Ca F.BZ CC100)

Sicherheitsausrüstung
6 Automatikwesten
6 Feststoffwesten
Lifebelt
4 Rettungsringe
Sicherheitsgurt
Rettungsinsel (Container)
Lichtboje
6 Feuerlöscher (ABC)
2 Bootshaken ca. 4 m lang
Rettungsausleger Stb. und Bb.
Bilgenalarm Wasser
Feuermeldesystem
Maschinenraum Alarm

Maschine: 2 x DAF M1160
Treibstoff: Diesel
Zylinder: 6 in Reihe
Hubraum: 17,0 Ltr.
Leistung: 2 x 183,87 KW (2x 250 PS)
Umdrehung: 800 – 2.200 U / min.
Drehrichtung: 1 x Links – 1 x Rechts
Laufzeit: ca. 4.000 Std.
Getriebe: Twindisc Typ : 170 Ratio 2
Antrieb: Starre Welle 80 mm
Schraube: Messing/Bronze 4 Blatt D= 860 mm 1 x Li. / 1 x Re.
Generatorantrieb: ja
Antrieb für Wasserpumpe: ja

 

Gästezimmer mit separatem Zugang (Vorschott)
Waschbecken
WC

Badezimmer:
Eckbadewanne mit Dusche
Handwaschbecken
Seetoilette

Pantry:
Einbauküche mit Amerik. Kühl- & Gefrierschrank

Salon:
Ledergarnitur (ausziehbar als Doppelbett)
Einbauschränke mit vielen Schubkästen
Musik & TV Station

Heizung: Öl- Mehrwertbrennkessel mit Warmwasser
Waschmaschine & Wäschetrockner
Weber Gasgrill (Groß)
Getränkekühlschrank mit Glastür
Radio

TV System:
TV
VHS
DVD
Blue Ray
Internet
Uhr „Wempe“
Barometer „Wempe“
Hygrometer „Wempe“

Es ist eins der wenigen „Behördenschiffe“, in dem man vom Bug bis Achtern in voller Stehhöhe (der Eigner ist 1,92 m) gehen kann. Außerdem ist das Schiff voll nutzbar – im Gegensatz zu den meisten Behördenschiffen, die man ab Schiffsmitte bis zum Heck nicht nutzen kann.

Dieses Schiff, das seit über 20 Jahren das Zuhause der Eignerfamilie ist, und auch oft unterwegs war, ist nun, da die Kinder Erwachsen und selbstständig werden, zu groß geworden.

Im April 2014 war das Schiff zuletzt auf einer Werft.
Es wurde Bb. ein neues Ruder (komplett) eingebaut, die Bb. Schraube wurde neu gerichtet und das Schiff erhielt eine neue Lackierung!
Auch sonst ist das Schiff in einem (dem Alter entsprechendem) guten Zustand.
Alles an Technik ist in Funktion.
In 2013 wurde die Elektrik & Elektronik neu überholt (für ca. EUR 15.000,00) – ebenfalls 2013 wurde die Zentralschmierung von mechanisch/hydraulisch auf elektrisch (24 V) umgebaut.
Auch sonst ist im Laufe der Jahre immer wieder investiert worden.
Es ist eins der wenigen „Behördenschiffe“, in dem man vom Bug bis Achtern in voller Stehhöhe (der Eigner ist 1,92 m) gehen kann.
Außerdem ist das Schiff voll nutzbar – im Gegensatz zu den meisten Behördenschiffen, die man ab Schiffsmitte bis zum Heck nicht nutzen kann.

Das Eigner-Ehepaar möchte sich verkleinern. Nur aus diesem Grund soll dieses Schiff verkauft werden.

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Rheinland / Deutschland

Teltow Werftbau (D) – ehem. Meßschiff

Ref.-Nr. HMM180801
Hersteller:
Teltow-Werft, Berlin (D)
Länge ü.a.:  
27,80 m
Breite:            
6,71 m
Tiefgang ca.:
0,85 m
Durchfahrtshöhe min. ca.:
5,50 m
Material:
Stahl
Gewicht ca.:
83.000 Kg
Baujahr:
1957
Schlafplätze:
4-5
WC-Räume: 2
Motor/Fabrikat:
MAN
Motortyp:
D2566ME
Brennstoff:
Diesel
Leistung:
2x 130 KW (2x 177 PS)
Antrieb:
SCHOTTEL Antriebe
Brennstofftank ca.:
2.800 l
Wassertank ca.:        
2.000 l
Fäkalientank ca.:     
1.200 l

Preis: 139.500,- €

 

 

 

Ehemaliges Deutsches Messschiff – umgebaut zum Wohnschiff mit sehr großem Ruderhaus und „Rundum Panoramablick“!
Unterhalb des Ruderhauses befindet sich der sehr große Salon (Wohnzimmer) mit Sitzgruppe und Tisch, Sideboard und TV, im Anschluss daran befindet sich ein großzügiges abgeschlossenes Bad mit Waschbecken und Spiegel, WC und separierter Duschraum. Gegenüber befindet sich eine Gästekabine mit Sitzbank (als ausziehbares Doppelbett) und Schränken. Zum Zwischendeck-Flur -beide Seiten sind mit Kunststofftüren ausgestattet worden zu den seitlichen Gangborden, Schrank- und Stauräume befinden sich in diesem Flur, ebenso die Garderobe und einen abgeschlossenen Tages-WC-Raum mit WC. Niedergang in die Kombüse (Pantry-Bereich) mit Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit neuw. 4 fl. Gaskocher, Spüle mit Abtropfblech, Kühlschrank mit Gefrierkombination. Zugang zum Eigner-Schlafkabine mit großzügigem Doppelbett.
Ausstattung:
Schanzkleid, Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen), sehr breites Gangbord, sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich. Fenster in ALU-Rahmen, Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert), Gerätemast (klappbar), GFK-Beiboot.
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures.
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum. 
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich.

Schanzkleid
Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen)
sehr breites Gangbord
sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich
Fenster in ALU-Rahmen
Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert)
Gerätemast (klappbar)
GFK-Beiboot
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures)
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum. 
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich
2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb)
2 Anker in Klüsen
Ankerkette
4 Fender
diverse Leinen

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

220 / 380 Volt an Bord
220 V Landanschluss
Landanschlusskabel
37 KVA „Deutz“ Generator
„VICTRON“ Batterieladegerät (12 V + 24 V)
4 Batterien (á 225 Ah)
2 Lichtmaschinen pro Motor
Positionsbeleuchtung
Schiffshorn
Deckwaschanlage (über Seewasserpumpe)
2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb)
2 Anker in Klüsen
Ankerkette
elektr. Bilgenpumpe
man. Bilgenpumpe
elektr. Gebläse für Frischluftzufuhr in den Motoren und Technikraum
großer Gasflaschenkasten für 3 große Gasflaschen mit 2 Anschlüssen
großer Stauraum im Zwischenraum -von Deck aus zu begehen-
Brennstofftank mit Tankanzeige
Wassertank mit Tankanzeige
2 Rettungswesten

Kombüse (Pantry-Bereich) mit
Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit
neuw. 4 fl. Gaskocher
Spüle mit Abtropfblech
Kühlschrank mit Gefrierkombination

Abgeschlossenes Bad mit
Waschbecken
Spiegel
WC
separierter Duschraum

Tages-WC-Raum mit
WC

Druckwasseranlage elektr.
Durchlauferhitzer für die Warmwasserversorgung
Absaugvorrichtung für den Fäkalientank
„KABOLA“ Warmwasser-Radiatoren-Heizung
Klimaanlage im Salon (Wohnzimmer und im Ruderhaus)
Flachbild Fernseher
SAT.-Fernsehantenne
digitale Fernsehantenne
Radio

 

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

Es handelt sich bei diesem Wohnschiff um ein ehemaliges Deutsches Messschiff – damals registriert bei dem Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg und auf dem Rhein eingesetzt. 
Nach der Aussortierung aus dem Dienst für die BRD wurden viele Funktionen abgetrennt / gekappt!
Es wird von einem Deutschen Binnenschiffer-Ehepaar als Haus gepflegt und genutzt.
Im Deutschen Schiffsregister eingetragen!
Zur sofortigen Übergabe bereit!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

NIMBUS 320 Coupè – BUG- und HECKSCHRAUBE

Ref.-Nr. SS190131
Länge:            9,70 m
Breite:             3,10 m
Tiefgang ca.:  1,05 m
Gewicht ca.: 3.800 Kg (leer)
Material: Kunststoff GFK
Baujahr: 2004
Erstwasserung: 2005
CE-Kategorie: B
Schlafkabinen:         
2 + 1 (Salon)
Schlafplätze: 4 + 2 (Salon)
Motor/Fabrikat: YANMAR Diesel
Motortyp: 4LHA-STP
Leistung: 169 kW (230 PS)
Betriebsstunden ca.: 1.614 Stunden
Brennstofftank ca.:   340 l
Wassertank ca.:         180 l
Fäkalientank ca.:         70 l


Preis: 107.900,- €

 

 

 

Motorboot in Coupéversion mit offener Plicht und L-Sitzgruppe mit Tisch (TEAKholz-Tischplatte – aufklappbar), Schiebetür zum Salon (ebenerdig), Salon mit Skipper-Stuhl und Beifahrer-Bank (umklappbar von der U-Sitzgruppe), U-Sitzgruppe im Salon mit TEAK-Tischplatte, der Tisch ist absenkbar und mit 2 Einlegepolstern als Bett für 2 Personen zu nutzen, jeweils ein Fenster auf Fahrer- und Beifahrerseite zum Öffnen (Schiebeelement), gegenüber befindet sich die Pantryzeile, Pantry ist ausgestattet mit 2 fl. Gas-Kocher und Backofen, Spüle und Kühlschrank, sowie Mülleimer unter Salon-Sitzbank, Stauschränke und Schubladen, 2 Schiebeluken über Skipper und Beifahrer zum Öffnen (einschl. Verdunkelungsrollos), einknöpfbarer Teppichboden, Niedergang ins Vorschiff zur sep. abgeschlossenen Unterflurkabine mit Doppelbett, Schrank- und Stauraum, Bulleye zum Öffnen, an der Außenseite der Gästekabinentür (im Flurbereich) befindet sich ein großer Spiegel, Stbd.-Seite befindet sich ein sep. WC-Raum mit el. WC, Waschbecken und Dusche, Bulleye zum Öffnen, sowie ein Spiegel, abgeschlossenes Vorschiff mit Doppelbett, Schrank- und Stauraum, Decksluke mit Verdunkelungsrollo, sowie Bulleyes zum Öffnen.

TEAKdeck:
– in der Plicht
– auf der Badeplattform

Niro-Seereling mit geöffnetem Bug – zum besseren durchsteigen
integriertes Bugspriet
Ankerkasten (zugänglich vom Deck)
elektr. Ankerwinde
Edelstahl-Anker (10 Kg)
Ankerkette
2 Nirosta Doppel-Fenderkörbe im Bugbereich
GFK-Geräteträger
Fernster- und Schiebtürelement in Alu-Rahmen
Bulleyes und Decksluke in verchromten Rahmen
großzügige Plicht mit darunter befindlichen großen Stauraum und zur Technik
Staukasten im Cockpit (mit TEAK belegt) für 2 Gasflaschen
Kunststoff-Tür zur Badeplattform
Nirosta Fender-Halterung für 4 Fender am Heck (aussen)
integrierte Badeplattform mit 2 Staukästen
Teleskop-Badeleiter
Scheuerleiste
Radarreflektor
Rettungsring mit Wurfleine (im Cockpit eingebaut)
4 Fender
4 Leinen.

Persenninge:
Plichtpersenning
Salonfrontscheiben-Abdeckpersenning.

Echolot- und Sumlog-Anzeige im Bidata von „Autohelm“
Magnet Kompass
elektr. Kompass
UKW-Funk vorbereitet (ohne Funkgerät) mit Antenne
GPS / Farb-Kartenplotter „Raymarine C 70 colour“
Radar „Raymarine“ – alles auf einen Monitor gelegt
Autopilot „Raymarine“.

220 V Landanschluss
Landanschluss-Kabel
Ladegerät „WAECO“ mit Spannungsanzeige
Wechselrichter (1000 W)
4 Batterien (a´75 Ah)
Bornetzspannung 12 V / 220 V
220 V Steckdosen im Boot
Decksbeleuchtung im Cockpit
Positionsbeleuchtung
elektr. Suchscheinwerfer mit Fernbedienung am Fahrstand
Schiffshorn
2 elektr. Scheibenwischer
Defroster für die Salonfrontscheiben (über Heizung)
elektr. hydraul. Trimmklappen
BUGSCHRAUBE elektr.
HECKSCHRAUBE elektr.
BUG- und HECKSCHRAUBE mit sep. Funkfern-Bedienung
hydraulische Lenkung
Wassersammler in der Auspuffanlage (dadurch laufruhiger)
Füllstandsanzeigen für: Brennstoff-, Wasser- und Fäkalientank
Betriebsstundenzähler
Voltmeter
Öldruck und Motortemperatur-Anzeige
1 Kraftstoff Vorfilter
1 elektr. Lenzpumpe
2 man. Lenzpumpen
Feuerlöscher
TV-Sat. Außensteckdose
TV-Anschluss im Salon
2 Rauchmelder.

Pantry ist ausgestattet mit:
2 fl. Gas-Kocher
Gas-Backofen
Spüle
Kühlschrank
Mülleimer
Stauschränke
Schubladen

WC-Raum mit
elektr. WC
Waschbecken
Dusche
Spiegel

Elektr. Druckwasseranlage
Warmwasserboiler (Motor / 220 V.)
Heckdusche (warm / kalt)
Fäkalientank mit Anzeige und Absaugvorrichtung an Deck
Warmluft-Heizung
Heizung mit Defroster
„SONY“ Radio
CD-Player
„Wempe“ Uhr
„Wempe“ Barometer / Hygrometer
„Nimbus“ Geschirr, Gläser und Besteck.

Stehhöhen:
Cockpit: 189,7
Salon: 193,6
Bad: 170
Vorschiff: 181,9
Unterflurkabine: 164,2

Liegeflächen:
Bett in der Vorpiek: L 185,4 x B 231,2
Unterflurkabine: L 189,7 x B 113,4
Salon: L 173,4 x B 97,5

Ein sehr beliebter Bootstyp aus der schwedischen Werft „NIMBUS“! Rumpfsonderfarbe in blau! Hervorragende Fahreigenschaften und Verarbeitung sind den meisten Wassersportlern bekannt und sind hochwertig! TEAK and Holy Fußboden im Salon. Große Inspektion wurde durch eine Fachwerkstatt im November 2018 durchgeführt. Winterlager in einer Halle.
Das Boot erhält im Frühjahr 2019 einen neuen Antifouling Anstrich und wird im polierten Zustand übergeben!

Dieses gepflegte Motorboot wurde ausschließlich nur im Süßwasser gefahren!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

weiterführende infos zu allen booten

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Vollständige Beschreibungen und umfangreiche Fotos, sowie weitere Infos zu unseren Angebo(o)ten finden Sie hier: