Gebrauchte Motorboote / Motoryachten: 100.000,- bis 150.000,-

Gebrauchte Motorboote, Motoryachten etc.

Auf dieser Seite sehen Sie Kurzbeschreibungen von gebrauchten Motorbooten, Kajütbooten, Daycruiser und Sportbooten die nach Preislagen sortiert sind.

Bitte klicken Sie die befindlichen Fotos, unterhalb der Beschreibungen an, dadurch können Sie die Fotos in hoher Auflösung ansehen!

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Im Kundenauftrag biete ich an:

MAREX 330 Scandinavia / Sondermodell 33 Millenium

Ref.-Nr. PM210715
Hersteller / Werft: Marex, Norwegen
Länge:            10,26 m
Breite:               3,31 m
Tiefgang ca.:   0,95 m
Durchfahrtshöhe ca.: 2,90 m / 4,25 m
Gewicht ca.: 5.200 Kg (leer + trocken)
Material: Kunststoff GFK
CE Kennzeichnung: B
Zugelassene Personenzahl:
10
Baujahr:
2000
Modell / Erstwasserung: 2001
Schlafkabinen: 2
Schlafplätze: 4 bis 6
Bad mit Dusche: 1
Motor/Fabrikat: Volvo Penta
Motortyp: KAD32-P
Leistung: 2x 124,95 kW (2x 170 PS)
Antrieb: Z-Antriebe mit Duoprop
Betriebsstunden ca.: 1.280 Stunden
Brennstofftank ca.:   670 l
Wassertank ca.:          250 l
Fäkalientank:              250 l

Preis:  € 129.500,00

 

 

 

Motorboot mit achterlichem Einstieg mit einer Hecktür in das selbstlenzende Cockpit und Cockpit mit Plicht-Persenning. Der geschlossene Salon ist erreichbar durch eine Schiebetür. Salon mit U-Sitzgruppe und Tisch (der Tisch ist absenkbar, Polster vorhanden – dadurch sind 2 zusätzliche Schlafplätze möglich), gegenüber befindet sich die Pantryzeile, Fahrstand mit klappbarem Fahrersitz und 2-stufiges GFK-Hardtop zum man. aufschieben (Cabriofeeling), gegenüber ist die Rückenlehne der U-Sitzgruppe umklappbar, so dass Beifahrer in Fahrtrichtung sitzen können, 2 seitl. Schiebefenster. Niedergang ins Vorschiff, im Vorschiff befinden sich ein abgeschlossener WC-Raum mit Bulleye zum Öffnen, abgeschlossenes Vorschiff mit Doppelbett für 2 Personen mit Schrank- und Stauraum, Decksluke- sowie Bulleyes zum Öffnen, und eine geräumige Unterflurkabine mit 2 großzügigen Schlafplätzen, mit Schrank- und Stauraum, sowie Bulleyes zum Öffnen.

Teak auf:
– der Badeplattform
– im Cockpit

Nirosta-Seereling mit geöffnetem Bugkorb (zum besseren Anlegen)
Nirosta Handläufe auf dem Vorschiffsdeck
Nirosta Sonnensegelgestänge oberhalb des Hardtop für eine Persenning
Geräteträger in Nirosta mit abnehmbarem Bügel
Fenster-, Schiebetür-, Decksluke und Bulleyes in Alu-Rahmen
Ankerkettenkasten (vom Deck zu öffnen)
Anker
Ankerkette ca. 30 m (8 mm)
Heckschiebetür zwischen Plicht und integrierter Badeplattform
Teleskop-Badeleiter mit Teakstufen
Staufach im Heckbereich (Stbd. Seite)
Backskiste mit gepolsterte Sitzbank und Rückenlehne
Leifheit-Wäschereck in der Plicht
FORMA-Untergestell und Tischplatte
integrierter GFK-Abfalleimer mit massiven Holzdeckel
4 Fenderkörbe im Heck integriert
Flaggenstockhalter
Bootshaken
Fender
Leinen.
Plichtpersenning.

RAYTEON ST60 Tridata mit:
– Kompass
– Sumlog
– Echolot
Magnet Kompass RITCHIE
UKW-Funk neu im August 2021 (ist bestellt)
Standard Horizon Kartenplotter CP180 color mit GPS/NMEA
Fishfinder Humminbird 400 TX
NMEA Steckbuchse Rs232 für Bord-PC
Ruderlageanzeige
Uhr

230 V Landanschluss
Ladekabel
Ladegerät
4 Batterien
Wechselrichter 12V/230V (2000W)
Batteriemanagment BKK mit externer Anzeige im Salon
Positionslampen (Küste + Binnen)
Ankerlicht
Signalhorn neu im August 2021 (ist bestellt)
Plicht-Beleuchtung
2 Scheibenwischer mit Scheibenwaschanlage
BUGSCHRAUBE elektr.
Bug-Ankerwinde elektr.
Anker
Ankerkette ca. 30 m (8 mm)
Steuerrad höhenverstellbares
Defroster + Gebläse (über Motor) für Frontscheibe und Fahrerstand
elektr./hydraul. Trimmklappen „Bennett“ automatischem Trimmsystem
hydraul. Servolenkung
Z-Antriebe mit Powertrimm
Lenz-/Bilgenpumpe elektr.
sep. Handlenzpumpe
Dieselvorfilter mit Wasserabscheider für beide Motoren.

Tankanzeigen für:
Diesel-Kraftstoff
Frischwasser
Fäkalientank
Kraftstofftank in Aluminium
Frischwassertank in PE
Fäkalientank in Aluminium mit Vetus Geruchsfilter

Anzeige Instrumente für beide Motoren:
Drehzahlmesser
Öldruck
Öltemperatur
Amperemeter
Voltanzeige

Moskitonetze für Bullaugen und Decksluke

Pantry mit:
Kocher mit Glaskeramik WALLAS Safeflame (Petroleum)
Backofen WALLAS Safeflame (Petroleum)
Doppelspüle in Edelstahl
Kühlschrank
ausziehbares Schneidebrett Unterschränke
Schubladen

WC-Raum mit:
WC Jabsco elektr. Quiet Flush / Frischwasseranschluß (eine neue Pumpe ist bestellt!)
Decksabsaugung DIN/SISO
Schurflo Fäkalien Zerhackerpumpe mit Seeventil
Waschbecken
Dusche
großer Spiegel
Ablagen
Schränke
230 V Steckdose
Abluftventilator elektr.

Druckwasseranlage elektr.
Warmwasserboiler (über Motor und 230 V)
Heckdusche (warm/kalt)
Warmluft-Heizung (Diesel)
Fernsehantenne digital
Radio mit CD-Player mit Lautsprechern im Salon und im Cockpit.

Stehhöhen:
In der Plicht: 196,1
Im Salon: 191,3 / 194 / 196,6 (wegen dem 2-teiligen Schiebedach)
Vorschiff-Flur: 177,5
Vorderkabine: 176,2
Unterflurkabine: 183,9
WC-Raum: 174,3

Liegeflächen:
Vorschiff: L 194,7 x B 223,3
Unterflurkabine: L 217,3 x B 155,2
Sitzgruppe im Salon: L 1,83,9 x B 104,3

MAREX 330 Scandinavia / Sondermodell 33 Millenium ein wunderbares Boot! Gebaut in Norwegen bei einer der bekanntesten Werften für Sportboote, wegen Ihrer Verarbeitung und Ihrer Fahreigenschaften auch im Rauhwasser.

Eine große Glasschiebetür verschließt den Salon, großes, zweistufiges GFK-Schiebedach, Teakmöbel und -fußboden blaue Polster im Salon, ein sehr gepflegtes Motorboot trotz des Alters!
Keine unangenehmen Gerüche, oder ähnliches. Kein Reparaturstau!

Bisher nur im Süßwasser gefahren worden.

Der jetzige Eigner hat dieses Boot erst vor kurzer Zeit gekauft, traut sich die Größe dieses Bootes aber nicht mehr zu!

Dieses Motorboot müssen Sie gesehen haben!

Die Übergabe kann nach Kauf kurzfristig erfolgen!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot und dem Winterlagertrailer in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Im Kundenauftrag zu verkaufen!

Provisionsfrei für den Käufer!

Dazu passender Winterlagertrailer, Erstzulassung 1995, mit Gutachten nach §18 (5) StVZO, 25 Km/h

Preis:                EUR       3.980,00

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

Teltow Werftbau (D) – ehem. Meßschiff

Ref.-Nr. HMM180801
Hersteller:
Teltow-Werft, Berlin (D)
Länge ü.a.:  
27,80 m
Breite:            
6,71 m
Tiefgang ca.:
0,85 m
Durchfahrtshöhe min. ca.:
5,50 m
Material:
Stahl
Gewicht ca.:
83.000 Kg
Baujahr:
1957
Schlafplätze:
4-5
WC-Räume: 2
Motor/Fabrikat:
MAN
Motortyp:
D2566ME
Brennstoff:
Diesel
Leistung:
2x 130 KW (2x 177 PS)
Antrieb:
SCHOTTEL Antriebe
Brennstofftank ca.:
2.800 l
Wassertank ca.:        
2.000 l
Fäkalientank ca.:     
1.200 l

Preis: 139.500,- €

 

 

 

Ehemaliges Deutsches Messschiff – umgebaut zum Wohnschiff mit sehr großem Ruderhaus und „Rundum Panoramablick“!
Unterhalb des Ruderhauses befindet sich der sehr große Salon (Wohnzimmer) mit Sitzgruppe und Tisch, Sideboard und TV, im Anschluss daran befindet sich ein großzügiges abgeschlossenes Bad mit Waschbecken und Spiegel, WC und separierter Duschraum. Gegenüber befindet sich eine Gästekabine mit Sitzbank (als ausziehbares Doppelbett) und Schränken. Zum Zwischendeck-Flur -beide Seiten sind mit Kunststofftüren ausgestattet worden zu den seitlichen Gangborden, Schrank- und Stauräume befinden sich in diesem Flur, ebenso die Garderobe und einen abgeschlossenen Tages-WC-Raum mit WC. Niedergang in die Kombüse (Pantry-Bereich) mit Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit neuw. 4 fl. Gaskocher, Spüle mit Abtropfblech, Kühlschrank mit Gefrierkombination. Zugang zum Eigner-Schlafkabine mit großzügigem Doppelbett.
Ausstattung:
Schanzkleid, Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen), sehr breites Gangbord, sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich. Fenster in ALU-Rahmen, Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert), Gerätemast (klappbar), GFK-Beiboot.
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures.
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum. 
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich.

Schanzkleid
Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen)
sehr breites Gangbord
sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich
Fenster in ALU-Rahmen
Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert)
Gerätemast (klappbar)
GFK-Beiboot
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures)
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum. 
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich
2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb)
2 Anker in Klüsen
Ankerkette
4 Fender
diverse Leinen

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

220 / 380 Volt an Bord
220 V Landanschluss
Landanschlusskabel
37 KVA „Deutz“ Generator
„VICTRON“ Batterieladegerät (12 V + 24 V)
4 Batterien (á 225 Ah)
2 Lichtmaschinen pro Motor
Positionsbeleuchtung
Schiffshorn
Deckwaschanlage (über Seewasserpumpe)
2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb)
2 Anker in Klüsen
Ankerkette
elektr. Bilgenpumpe
man. Bilgenpumpe
elektr. Gebläse für Frischluftzufuhr in den Motoren und Technikraum
großer Gasflaschenkasten für 3 große Gasflaschen mit 2 Anschlüssen
großer Stauraum im Zwischenraum -von Deck aus zu begehen-
Brennstofftank mit Tankanzeige
Wassertank mit Tankanzeige
2 Rettungswesten

Kombüse (Pantry-Bereich) mit
Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit
neuw. 4 fl. Gaskocher
Spüle mit Abtropfblech
Kühlschrank mit Gefrierkombination

Abgeschlossenes Bad mit
Waschbecken
Spiegel
WC
separierter Duschraum

Tages-WC-Raum mit
WC

Druckwasseranlage elektr.
Durchlauferhitzer für die Warmwasserversorgung
Absaugvorrichtung für den Fäkalientank
„KABOLA“ Warmwasser-Radiatoren-Heizung
Klimaanlage im Salon (Wohnzimmer und im Ruderhaus)
Flachbild Fernseher
SAT.-Fernsehantenne
digitale Fernsehantenne
Radio

 

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

Es handelt sich bei diesem Wohnschiff um ein ehemaliges Deutsches Messschiff – damals registriert bei dem Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg und auf dem Rhein eingesetzt. 
Nach der Aussortierung aus dem Dienst für die BRD wurden viele Funktionen abgetrennt / gekappt!
Es wird von einem Deutschen Binnenschiffer-Ehepaar als Haus gepflegt und genutzt.
Im Deutschen Schiffsregister eingetragen!
Zur sofortigen Übergabe bereit!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland