Gebrauchte Motorboote / Motoryachten: 100.000,- bis 150.000,-

Gebrauchte Motorboote, Motoryachten etc.

Auf dieser Seite sehen Sie Kurzbeschreibungen von gebrauchten Motorbooten, Kajütbooten, Daycruiser und Sportbooten die nach Preislagen sortiert sind.

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Im Kundenauftrag biete ich an:

Teltow Werftbau (D) – ehem. Meßschiff

Ref.-Nr. HMM180801
Hersteller:
Teltow-Werft, Berlin (D)
Länge ü.a.:  
27,80 m
Breite:            
6,71 m
Tiefgang ca.:
0,85 m
Durchfahrtshöhe min. ca.:
5,50 m
Material:
Stahl
Gewicht ca.:
83.000 Kg
Baujahr:
1957
Schlafplätze:
4-5
WC-Räume: 2
Motor/Fabrikat:
MAN
Motortyp:
D2566ME
Brennstoff:
Diesel
Leistung:
2x 130 KW (2x 177 PS)
Antrieb:
SCHOTTEL Antriebe
Brennstofftank ca.:
2.800 l
Wassertank ca.:        
2.000 l
Fäkalientank ca.:     
1.200 l

Preis: 139.500,- €

 

 

 

Ehemaliges Deutsches Messschiff – umgebaut zum Wohnschiff mit sehr großem Ruderhaus und „Rundum Panoramablick“!
Unterhalb des Ruderhauses befindet sich der sehr große Salon (Wohnzimmer) mit Sitzgruppe und Tisch, Sideboard und TV, im Anschluss daran befindet sich ein großzügiges abgeschlossenes Bad mit Waschbecken und Spiegel, WC und separierter Duschraum. Gegenüber befindet sich eine Gästekabine mit Sitzbank (als ausziehbares Doppelbett) und Schränken. Zum Zwischendeck-Flur -beide Seiten sind mit Kunststofftüren ausgestattet worden zu den seitlichen Gangborden, Schrank- und Stauräume befinden sich in diesem Flur, ebenso die Garderobe und einen abgeschlossenen Tages-WC-Raum mit WC. Niedergang in die Kombüse (Pantry-Bereich) mit Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit neuw. 4 fl. Gaskocher, Spüle mit Abtropfblech, Kühlschrank mit Gefrierkombination. Zugang zum Eigner-Schlafkabine mit großzügigem Doppelbett.
Ausstattung:
Schanzkleid, Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen), sehr breites Gangbord, sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich. Fenster in ALU-Rahmen, Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert), Gerätemast (klappbar), GFK-Beiboot.
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures.
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum. 
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich.

Schanzkleid
Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen)
sehr breites Gangbord
sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich
Fenster in ALU-Rahmen
Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert)
Gerätemast (klappbar)
GFK-Beiboot
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures)
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum. 
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich
2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb)
2 Anker in Klüsen
Ankerkette
4 Fender
diverse Leinen

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

220 / 380 Volt an Bord
220 V Landanschluss
Landanschlusskabel
37 KVA „Deutz“ Generator
„VICTRON“ Batterieladegerät (12 V + 24 V)
4 Batterien (á 225 Ah)
2 Lichtmaschinen pro Motor
Positionsbeleuchtung
Schiffshorn
Deckwaschanlage (über Seewasserpumpe)
2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb)
2 Anker in Klüsen
Ankerkette
elektr. Bilgenpumpe
man. Bilgenpumpe
elektr. Gebläse für Frischluftzufuhr in den Motoren und Technikraum
großer Gasflaschenkasten für 3 große Gasflaschen mit 2 Anschlüssen
großer Stauraum im Zwischenraum -von Deck aus zu begehen-
Brennstofftank mit Tankanzeige
Wassertank mit Tankanzeige
2 Rettungswesten

Kombüse (Pantry-Bereich) mit
Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit
neuw. 4 fl. Gaskocher
Spüle mit Abtropfblech
Kühlschrank mit Gefrierkombination

Abgeschlossenes Bad mit
Waschbecken
Spiegel
WC
separierter Duschraum

Tages-WC-Raum mit
WC

Druckwasseranlage elektr.
Durchlauferhitzer für die Warmwasserversorgung
Absaugvorrichtung für den Fäkalientank
„KABOLA“ Warmwasser-Radiatoren-Heizung
Klimaanlage im Salon (Wohnzimmer und im Ruderhaus)
Flachbild Fernseher
SAT.-Fernsehantenne
digitale Fernsehantenne
Radio

 

Leider gibt es bei diesem Boot keine Informationen zu dieser Kategorie.

Es handelt sich bei diesem Wohnschiff um ein ehemaliges Deutsches Messschiff – damals registriert bei dem Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg und auf dem Rhein eingesetzt. 
Nach der Aussortierung aus dem Dienst für die BRD wurden viele Funktionen abgetrennt / gekappt!
Es wird von einem Deutschen Binnenschiffer-Ehepaar als Haus gepflegt und genutzt.
Im Deutschen Schiffsregister eingetragen!
Zur sofortigen Übergabe bereit!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

SEALINE S38 Sports Open – mit Bugschraube

Ref.-Nr. SS190904
Hersteller: SEALINE, GB
Länge:            11,51 m
Breite:             3,74 m
Tiefgang ca.: 0,94 m
Durchfahrtshöhe ca.: 4,10 m
Design Kategorie: B
Zugelassene Personen max.: 10
Material:
Kunststoff GFK
Gewicht ca.: 7.200 Kg (leer)
Baujahr: 2004
Schlafplätze: 5 bis 9
WC-Raum: 1
Duschraum: 1
Motor/Fabrikat: Volvo Penta
Motortyp: KAD 300 A
Brennstoff: Diesel
Leistung: 2x 209,6 KW (2x 285 PS)
Betriebsstunden ca.: 1.220 Std.
Antrieb: Z-Antriebe
Brennstofftank ca.:   680 l
Wassertank ca.:           274 l
Fäkalientank: vorhanden



Preis: 125.000,- €

 

 

 

Cruiser mit großzügigem Cockpit und Fahrstand mit Doppel-Sitzbank (darunter großzügiger Stauraum, Sitzbank gegenüber dem Fahrstand, U-Sitzgruppe mit gepolsterten Sitzbänken im Heckbereich mit Tisch, zusätzliches Einlegepolster nutzbar als Sonnenliegefläche, gegenüber befindet sich eine „Wetbar“ mit Spüle und Kühlschrank, Hecktür zur Badeplattform, abgeschlossenes Vorschiff, Salon mit U-Sitzgruppe und Tisch mit Kirschholz-Platte (verwandelbar zu Schlafplätzen), darüber sind verschließbare Oberschränke, Elektropanel, gegenüber befindet sich die Pantry ausgestattet mit 2-fl. Gas-Kocher und Backofen, Nirosta-Spüle und Kühlschrank, Ober- und Unterschränke. Zugang zum sep. Duschraum (warm / kalt). Zugang zum sep. WC-Raum mit man. WC und Waschbecken, Oberschränke mit Spiegel, Unterschränke, sowie Bulleye zum Öffnen. Abgeschlossene Eignerkabine in der Vorpiek mit großzügigem Doppelbett, Schrank- und Stauraum, Bulleyes zum Öffnen, jeweils Zugang zum sep. Duschraum und zum sep. WC-Raum. Großzügige Unterflurkabine mit 3 Einzelbetten, Schrank- und Stauraum, sowie Bulleyes zum Öffnen.

Nirosta-Seereling
TEAKdeck (auf der Badeplattform, Stufen zum Gangboard und im gesamten Cockpit)
Windschirm-, 2 Decksluken und Bulleyes in Alu-Rahmen
GFK-Geräteträger (mit integriertem Stauraum für Front-Persenning)
auf dem Geräteträger ist noch zusätzlich ein Nirosta-Bügel montiert
Hecktür in Nirosta-Rahmen mit Kunststoff / Perspex Einsatz
integrierte Badeplattform
Teleskop-Badeleiter
Nirosta Handlauf am Heck und an der Badeplattform
integriertes Bugspriet
Ankerkettenkasten (vom Deck zu Öffnen)
elektr. Bug-Ankerwinde
Anker
Ankerkette
Positionslaternen
Ankerlaterne
Decks- / Cockpitbeleuchtung
Sonnenpolster für das Vorschiff
Ankerball
Bootshaken
8 Fender
6 Leinen.

Persenning / Planen:
Cabriopersenning – auch als Sonnensegel zu nutzen.

Echolot „Raymarine“
Kompass
GPS / Kartenplotter „Standard Horizon GPS Chart CP 500“
Autopilot „Raymarine“
Ruderlageanzeige
Motorraum Kamera mit Anzeige im Kartenplotter Monitor.

220 V Landanschluss
Fehlerstromschutzschalter (FI)
Landanschlusskabel
Batterieladegerät
Umformer
5 Batterien
Batterien Hauptschalter
Bordnetzspannung 12 V + 220 V.
Positionslaternen
Ankerlaterne
Hupe
2 elektr. Scheibenwischer
elektr. BUGSCHRAUBE (mit sep. Batterie)
elektr. hydraul. Trimmklappen „eltrim“ mit Positionsanzeige
elektronische Schaltung für die Motoren (Volvo Penta EDC)
Servo-Lenkung
Powertrimm für die Z-Antriebe mit Positionsanzeigen
elektr. Bilgenpumpe
2 man. Bilgenpumpen
Feuerlöschanlage im Motorraum
Feuerlöscher (muss vom Käufer geprüft werden)
geschlossener Gasflaschenkasten mit Abluft (Prüfung und Abnahme muss vom Käufer neu durch Fachfirma abgenommen werden lassen)

Motorinstrumente – Anzeigen für:
Öldruck
Temperatur
Spannung
Drehzahlmesser
Betriebsstunden

Füllstandsanzeige für Brennstoff und Wasser.

Pantry ausgestattet mit:
2-fl. Gas-Kocher
Backofen
Nirosta-Spüle
Kühlschrank mit Gefrierfach
Oberschränke
Unterschränke.

Separater Duschraum (warm / kalt).

Separater WC-Raum mit:
man. WC
Waschbecken
Oberschränke mit Spiegel
Unterschränke
Bulleye zum Öffnen

Druckwasseranlage elektr.
Warmwasserboiler
Heckdusche (warm/kalt)
Absaugvorrichtung für den Fäkalientank
Heizung „Eberspächer“ (neuwertig)
Radio mit CD-Player
Lautsprecher im Salon und im Cockpit
Uhr
Barometer
Hygrometer.

Stehhöhen:
Plicht: 207,8
Steuerstand: 193,1
Salon: 191,2
Duschraum: 192,3
WC-Raum: 188,4
Vorderkabine: 189,4
Unterflurkabine: 185,9 / 147,4 / 121,5

Sitz- und Liegeflächen:
Doppelbett im Vorschiff: 196,3 x 149,5
Unterflurkabine Einzelbett Bb.-Seite: 171,4 x 56,4
Unterflurkabine Koje 1: 197,7 x 76,4
Unterflurkabine Koje 2: 198,1 x 69,9
Plicht U-Sitzgruppe / Liegefläche: 205.5 x 114,2

Gepflegte Sportcruiser Motoryacht mit 5 festen Schlafplätzen in 2 Räumen soll von privat verkauft werden.
Sehr schöner Ausbau in Kirschholz high gloss (Hochglanz).

Folgendes wurde innerhalb der letzten 2 Saisons investiert:
– 2 Turbos erneuert
– neue Warmluft-Diesel-Heizung
Im Gesamtwert von ca. EUR 12.000,- (belegbar).

Winterlager stets bei einem Yachtservice in einer Halle gelagert!

Wir stellen die Angaben zu dieser Motoryacht in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

VIKNES 880 – mit Bugschraube

Ref.-Nr. RF190620
Hersteller: VIKNES, Norwegen
Länge: 
8,92 m
Breite:
3,05 m
Tiefgang ca.:
0,90 m
Durchfahrtshöhe min. ca.:
 2,78 m
Durchfahrtshöhe max. ca.: 3,90 m
Material:
Kunststoff GFK
Gewicht ca.:
3.900 Kg (leer)
CE-Kategorie: B
Baujahr:
2009
Erstwasserung: 2012
Schlafplätze:
4
Bad: 1
Motor/Fabrikat:
YANMAR
Motortyp:
6BY-220
Brennstoff:
Diesel
Leistung:
1x 161,8 KW (220 PS)
Betriebsstunden d. Motors ca.: 715 Stunden gelaufen
Antrieb:
Wellenanlage
Brennstofftank ca.:
 400 l
Wassertank ca.:        
280 l
Fäkalientank ca.:        
70 l

Reduzierter Preis!
107.500,-

 

 

 

Motorboot der Spitzenklasse als Halbgleiter in Coupéversion mit offener Plicht und L-Sitzgruppe mit Sitz- und Rückenpolstern, Aussenfahrstand unter dem Dachvorsprung des verlängerten Salondaches (dadurch etwas geschützt) an Stbd.-Seite mit elektronischer Motorschaltung, Schiebetür zum Salon (ebenerdiger Durchgang), Salon mit Innenfahrstand und Skipper-Stuhl, 2 Dachluken zum Öffnen, U-Sitzgruppe im Salon mit TEAK-Tischplatte, gegenüber befindet sich die Pantryzeile, Pantry ist ausgestattet mit 2 fl. „ENO“ Gas-Kocher und Backofen, Spüle und Kühlschrank-Schublade (ca. 53 ltr. Fassungsvermögen), Stauschränke und Schubladen, großer Stauraum (Keller und schallisoliert!) über die gesamte Breite des Bootes unter dem Fussboden, halbrunder Niedergang in den Vorflur des Vorschiffes, zur Unterflurkabine mit Doppelbett, Schrank- und Stauraum, an der Stbd.-Seite befindet sich ein sep. WC-Raum mit schöner verarbeiteter Halbrund-Tür, elektr. WC, Waschbecken und Dusche, sowie ein Spiegel, Vorschiff mit V-Kojen, Stauraum, Decksluke zum Öffnen mit Verdunkelungsrollo und Insektengase.

TEAKdeck in der Plicht einschl. Trittstufen und auf der Badeplattform
Niro-Seereling mit geöffnetem Bug – zum besseren durchsteigen
Nirosta Reling um das gesamte Cockpit (die Besonderheit ist, dass die Belegklampe auf der Höhe des Reling Rohres ist – liebevoll im Detail!)
Ankerkasten (zugänglich vom Deck)
„Bruce“ Anker
ca. 20 mtr. Bleileine
Nirosta Gerätemast auf dem Salondach (klappbar)
Fernster-, Decksluken und Schiebtürelement in Alu-Rahmen
Bulleyes in verchromten Rahmen
großzügige Plicht mit darunter befindlichen großen sep. Stauraum
sep. gr0ßer Zugang zum Motorraum und zur Technik
Stauschrank auf Bb.-Seite im Cockpit (beheizbar)
GFK Tür zur Badeplattform
integrierte Badeplattform
Teleskop-Badeleiter
stabile Scheuerleiste (auch um die Badeplattform)
Bootshaken
5 Fender
4 Leinen.

Persenninge:
Sonnensegel mit Nirosta Gestänge über dem Cockpit
Salon Abdeck-Scheibenpersenning rundherum.

„RAYMARINE“ Multifunktions-Display Typ „C 90“ mit nachstehenden Funktionen:
 – Echolot mit Sonarfunktion
 – GPS
 – Kartenplotter
 – Radar

Magnet Kompass
elektronischer Kompass
Autopilot „RAYMARINE ST 6002“ mit Fernbedienung
UKW-Funk „RAYMARINE 240 E“

220 V Landanschluss
Landanschluss-Kabel
Ladegerät mit integriertem Inverter (12 V / 230 V – 1600 Watt) von Victron „MultiPlus Compact“ mit Regeleinheit am Innenfahrstand
5 Batterien – alle neu 2016
Bornetzspannung 12 V / 220 V
220 V Steckdosen im Boot
Decksbeleuchtung im Cockpit
Positionsbeleuchtung
Schiffshorn
3 elektr. Scheibenwischer
Defroster für die Salonfrontscheiben (über Heizung)
elektr. hydraul. Trimmklappen „Instatrim“
BUGSCHARAUBE elektr. (sep. Batterie) – mit Bedienung an beiden Fahrständen
Servo-Hydraulische Lenkung
Wassersammler in der Auspuffanlage (dadurch laufruhiger)
Füllstandsanzeigen für: Brennstoff- und Wasser
alle Tanks in Aluminium
Betriebsstundenzähler
Voltmeter
Öldruck Anzeige
Motortemperatur-Anzeige
2 man. Lenzpumpen
Feuerlöscher.

Pantry ist ausgestattet mit:
2 fl. „ENO“ Gas-Kocher und
„ENO“ Backofen
Nirosta Spüle
Kühlschrank-Schublade (ca. 53 ltr. Fassungsvermögen)
Stauschränke und Schubladen
großer Stauraum (Keller und schallisoliert!) über die gesamte Breite des Bootes unter dem Fussboden

An der Stbd.-Seite befindet sich ein sep. WC-Raum mit:
schöner verarbeiteter Halbrund-Tür
elektr. WC
Waschbecken
Dusche
Spiegel.

Elektr. Druckwasseranlage
Warmwasserboiler (ca. 30 ltr. / wird geheizt über Motor, oder 220 V.)
Fäkalientank mit Absaugvorrichtung an Deck
Warmluft-Heizung „Eberspächer – mit Ausgängen im Salon-, Vorschiff- und im Außenschrank in der Plicht.

 

Stehhöhen:
Cockpit unter Hardtop: 196
Salon / Pantry: 200
Bad: 182
Vorderkabine: 143,8

Sitz- und Liegeflächen:
Bett in der Vorpiek Bb.: L 190 x B 62
Bett in der Vorpiek Stbd.: L 177 x B 71,8
Unterflurkabine: L 209,8 x B 147
Salon U-Sitzgruppe: L 178,7 x B 119

Ein sehr robuster, liebevoll im Detail gebauter Halbgleiter aus der norwegischen Werft „VIKNES“ nach Norske Veritas! Rumpfsonderfarbe in grau! Hervorragende Fahreigenschaften auf der See und die sehr gute Verarbeitung sind den meisten Wassersportlern bekannt und sind hochwertig! Negativ Salonfrontscheiben verhindern das Ausbleichen des Interieurs im Innenraum! Permanentbelüftung in diesem Motorboot Modell!
TEAK Ausbau! „Teak and Holy“ Fußboden im Salon und Vorschiff.
Unterwasser Anstrich neu im Frühjahr 2019, sowie Erneuerung aller Opferanoden.
Winterlager bei diesem 2.Besitzer stets in einer Halle!
Pflegezustand dieser „VIKNES 880“ bewerte ich mit eins plus mit Sternchen!
Dieses sehr gepflegte Motorboot kann kurzfristig übernommen werden!
Slogan der Werft: VIKNES built for the North Sea!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

weiterführende infos zu allen booten

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Vollständige Beschreibungen und umfangreiche Fotos, sowie weitere Infos zu unseren Angebo(o)ten finden Sie hier: