Gebrauchte Motorboote / Motoryachten ab 150.000,-

Gebrauchte Motoryachten, Motorboote, Offshore-Motorboote und -yachten etc.

 

Auf dieser Seite sehen Sie Beschreibungen von gebrauchten Motoryachten, Motorboote, Offshore-Motorboote und -yachten, die nach Preislagen sortiert sind.

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Im Kundenauftrag biete ich an:

SEALINE C330 – mit BUGSCHRAUBE

Ref.-Nr. FYS190430
Werft / Hersteller: SEALINE, Deutschland
Länge:     10,31 m
Breite:       3,50 m
Tiefgang:   1,03 m
Verdrängung: 6.670 Kg (leer)
Material: Kunststoff GFK
Baujahr: 2017
CE Kategorie: B
Zulassung für: 8 Personen
Schlafplätze: 4
Bad: 1
Motor/Fabrikat: Volvo Penta
Motortyp: D3-220
Leistung: 2x 161,81 KW (2x 220 PS)
Antriebe: Z-Antrieb mit Duoprop
Motoren Betriebsstunden: ca. 105
Brennstoff: Diesel
Brennstofftank ca.: 570 l
Wassertank ca.:        202 l
Abwassertank:            40 l

Preis: 249.000,- €

Motorboot mit großzügigem Cockpit und Sitzgruppe mit klappbarer Tischplatte, durch Schiebetür geschlossener lichtdurchfluteter Salon (ebenerdiger Zugang), Salon mit elektr. Schiebedach, Sitzgruppe und Tisch, gegenüber befindet sich die Pantryzeile, Pantry ist ausgestattet mit 2 fl. Gas-Kocher und Backofen, Spüle und Kühlschrank, Stauschränke und Schubladen, Innenfahrstand mit verstellbarem Lenkrad und sehr gut ausgestattete, vergrößertes Armaturenbrett, Seitentür zum Stbd.-Gangboard, Niedergang ins Vorschiff zur sep. abgeschlossenen Unterflurkabine mit 2 Einzelkojen, Schrank- und Stauraum, Bulleye zum Öffnen, sowie ein Spiegel, Stbd.-Seite befindet sich ein sep. WC-Raum (Zugang vom Flur für die Gäste, sowie sep. Zugang durch die Eignerkabine), mit elektr. WC, Waschbecken und abgeteilter Duschraum, Bulleye zum Öffnen, sowie ein Spiegel, abgeschlossenes, lichtdurchflutetes Vorschiff mit Doppelbett, Schrank- und Stauraum, Decksluke, sowie Bulleyes zum Öffnen.

Nirosta Seereling
Hecktür zum Cockpit
TEAK (auf Cockpitboden, Plattform und Stufen auf dem Laufdeck)
klappbare Tischplatte im Cockpit
Sonnenpolster für Vordeck – Umbau zur Sitzbank möglich
Vorschiffs-Decksluke zum Öffnen
elektr. Schiebedach
elektr. Bug-Ankerwinde
Anker
30 mtr. Kette
Cockpitpersenning
Frischwasser Decksanschluss
LED Lichtpaket im Cockpit (6x LED´s)
2ter Kühlschrank im Cockpit
2 zusätzliche Klampen mittschiffs
Gummischeuerleiste.

Raymarine i70 Multifunktionsdisplay mit Transducer an Steuerrad
Raymarine eS97 Touchscreen
Kartenplotter am Steuerstand mit GPS Antenne
Raymarine 260 Funkgerät
UKW Antenne und Antennensplitter
AIS Transponder
Raymarine Autopilot mit Kontrolleinheit an Steuerstand.

Navigationsbeleuchtung
Suchscheinwerfer mit Fernbedienung
elektr. BUGSCHRAUBE
Trimmklappen mit automatischer Trimklappenkontrolle / Steuerung.

Pantry im Salon mit:
2 fl. Gas-Kocher
Backofen
Spüle
Kühlschrank
Stauschränke und Schubladen

Stbd.-Seite befindet sich ein sep. WC-Raum (Zugang vom Flur für die Gäste, sowie sep. Zugang durch die Eignerkabine), mit:
elektr. WC
Waschbecken
abgeteilte Duschkabine
Bulleye zum Öffnen
ein Spiegel

Druckwasseranlage el.
Heizung „Eberspächer D4“ (in Achterkabine, Bugkabine, Bad und Salon)
Unterhaltungspaket Basic für Salon und Cockpit
Fliegengitter, 4 Bullaugen und Front Luken Netz
Rolloset für seitliche Fenster
Rolloset für Luken
Vorhänge für Falltür und Kippfenster.

Die Raumhöhe im Salon und in den Kabinen ist in dieser Klasse einzigartig und sorgt für viel Licht und Freiraum.
Zwei voll ausgestattete Privatkabinen und eine für Sportboote der 33-Fuß-Kategorie unübertroffene Bettgröße.


Sehr gepflegte „SEALINE C 330“ aus Erstbesitz.
Umfangreiche Ausstattungspakete wie z.B. Navigationspaket, Cruisingpaket, Komfortpaket, Unterhaltungspaket, elektr. Schiebedach usw.

Die Übernahme ist kurzfristig möglich!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

SWIFT Trawler 42 – mit BUG- und HECKSCHRAUBE

Ref.-Nr.: KM190513
Hersteller / Werft: Beneteau, Frankreich
Länge ca.: 12,17 m
Breite:          4,17 m
Tiefgang ca.: 1,00 m
Höhe über Wasser:    3,71 m (ohne Mast = tiefstmöglicher Punkt)
Material: Kunststoff GFK
Gewicht ca.: 11.000 Kg
Baujahr: 2009
Kabinen: 2
Bäder: 2
Schlafplätze: 4+2
Motoren/Fabrikat: Volvo Penta
Motorentyp: D4-300 EVC
Leistung: 2x 225 KW (2x 300 PS)
Betriebsstunden ca.: 685 Stunden
Antriebe: Wellenanlagen
Brennstofftank ca.:   1.500 l
Wassertank ca.:         400 l
Fäkalientank ca.:       120 l

Preis: 230.000,- €

Salon mit achterlichem, ebenerdigen Eingang von der Plicht in den Salon, Innenfahrstand mit Skipperbank und seitl. Schiebetür zum Stbd.-Gangboard, gegenüber befindet sich eine Schiebetür zum Bb.-Gangboard und die Pantry, Pantry mit 3 fl.-Gaskocher und Mikrowelle, Doppelspüle und gr. Kühlschrank mit Eisfach, Salon mit L-Sitzgruppe (herausziehbare Sitzbank – dadurch 2 Schlafplätze möglich) und Esstisch, gegenüber befindet sich das Sideboard mit Stauraum und Schubläden, Niedergang in das Vorschiff zum sep. Gäste-Bad, Bad mit man. WC und Waschbecken und Dusche (die auch vom Eigner-Bad genutzt wird), Spiegel und Bulleye zum Öffnen, Gästekabine mit Doppelbett, Schrank- und Stauraum, Decksluke und Bulleyes zum Öffnen, zum Öffnen. Abgeschlossene Eignerkabine mit franz. Doppelbett, Schrank- und Stauraum, Decksluke und Bulleyes zum Öffnen, Eigner-Bad mit man. WC und Waschbecken, sowie Zugang zum Gäste Duschraum.
Große Plicht mit 4 Bodenluken für Zugang zum erheblichen Stauraum (und für Gasflaschen), Treppe mit bequemen TEAKstufen zur sehr große Flybridge mit Aussenfahrstand, Skipper-Stuhl und Beifahrersitz, L-Sitzgruppe mit TEAKtisch und Wetbar, Wetbar mit Spüle und Kühlschrank, Platz für ein Beiboot.

TEAKDECK
breites Rundum-Gangbord
Zwischentüren zum überdachtem Cockpit
Heizungsauslass im Cockpit!
achterliche Schiebetür in den Salonbereich in Alu-Rahmen
Decksluken in Alu-Rahmen
Bulleyes in Chrom-Rahmen
Nirosta Seereling
Schanzkleid mittschiffs bis einschl. Cockpit
GFK-Türen eingelassenen im Schanzkleid (als Seitenausstieg) auf beiden Seiten des Gangboards
GFK-Hecktür zur Badeplattform
Treppe mit bequemen TEAKstufen zur Flybridge

Flybridge mit:
Schlauchboot „Quicksilver“
1.8 KW (2.5 PS) Mercury Aussenbordmotor 
Mast und Baum in Aluminium (der Baum ist als Lastenkran für das Beiboot nutzbar)
Nirosta Reling im Flybridge Bereich – für das Auslegen des Beibootes ist zweifaches Drahtseil in dem Bereich der Reling – anstelle der Reling eingesetzt.
Aussenfahrstand auf der Flybridge
L-Sitzgruppe mit Teak-Tisch
Wetbar mit:
Spüle
Kühlschrank
GFK-Decksluke zum Verschließen des Flybridge Zugangs
Bugspriet
elektr. Bug-Ankerwinde
Anker
Ankerkette
Ankerkettenkasten mit Zugang vom Deck
Sonnenpolster für das Vorschiff
Badeplattform
Badeleiter
neuw. „Barbeque Set“ (ist an die Reling anzubringen)
Cockpitpersenning rundum
Flybridge-Abdeckpersenning
spezielle Salon Frontscheiben-Abdeckungen (Gewebestruktur).

Echolot
2 Magnet-Kompasse
UKW-Funk (nicht angemeldet)
„Raymarine“ Multifunktionsdisplay „E 120“ mit Anzeige für Radar, Plotter und GPS
„Raymarine“ Autopilot mit Tochter auf der Fly
2 Ruderlageanzeigen.

230 V Landanschluss
Landanschlusskabel
6 Batterien (erneuert Februar 2019)
Positionsbeleuchtung (See)
elektr. verstellbarer Suchscheinwerfer
Decksbeleuchtung
3 Scheibenwischer mit Scheibenwaschanlage
Signalhorn
Salonfrontscheibengebläse (über Heizung)
elektr. „Max Power“ BUG- und HECKSCHAUBE mit Bedienung am Innen-Fahrstand
Funk-Fernbedienung für BUG- und HECKSCHAUBE
Deckswaschanlage (Seewasser)
hydraul. Servo-Lenkung
elektronische Schaltung
Motorinstrumente an beiden Fahrständen
Zweikreis-Kühlsystem für die Motoren
2 elektr. Bilgenpumpen
1 man. Bilgenpumpe
elektr. Motorraumgebläse
Rettungsinsel für 6 Personen (noch abgenommen bis 04/2020)
1 Feuerlöscher (muss vom Käufer geprüft werden).

Pantry im Salon mit:
3 fl.-Gaskocher
Mikrowelle
Doppelspüle
gr. Kühlschrank mit Eisfach
seitliche Schiebetür zum Gangboard

Gäste-Bad, Bad mit:
man. WC
Waschbecken
Dusche (die auch vom Eigner-Bad genutzt wird)
Spiegel
Bulleye zum Öffnen
Stauschrank

Eigner-Bad mit:
man. WC
Waschbecken
Spiegel
Bulleye zum Öffnen
Decksluke zum Öffnen
Zugang zum Gäste-Bad als Duschraum.

Flybridge mit:
L-Sitzgruppe mit TEAKtisch
Wetbar mit
Spüle
Kühlschrank.

Elektr. Druckwasseranlage
Warmwasserboiler (ca. 60 l – über Motor, 220 V.)
Deckdusche (warm/kalt)
Heizung „Webasto“ ca. 5 KW
Absaugvorrichtung für Fäkalientank
Fernsehantenne digital,
Fernseher
„Pioneer“ Radio
div. Aussenlautsprecher.

 Cockpit: 201,5
Salon: 196,9
Fahrstand (mit Brett): 178,9
Fahrstand (ohne Brett): 194,7
Vorschiff Flur: 194,1
Gäste-Bad: 194,1
Gäste Kabine: 193
Eigner Kabine: 193,8
Eigner Bad: 194,7

Sitz- und Liegeflächen:
Salon-Sitzgruppe (mit Rückenpolster): 195,2
Salon-Sitzgruppe (ohne Rückenpolster) ca.: 230
Gäste-Doppelbett: L 222,4
                                 B 161,4 / 104,6
Eigner-Doppelbett: L 201
                                 B ca.: 152,5

Ein moderner TRAWLER wird aus privatem 2.Besitz angeboten!
Moderner, maritimer Ausbau – im Salon mit maritimen Holzboden und hellem, gekettelten (herausnehmbaren) Teppichboden. 2 seitliche Schiebetüren im Salon, elektronische Schaltung usw. . Ideal für eine Familie!

Die Übernahme ist kurzfristig möglich!

Wir stellen die Angaben zu diesem Trawler in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

KUTTERYACHT mit Aluminium Aufbau

Ref.-Nr. WP180227
Hersteller / Werft:
Schepswerf A.Swets, NL
Länge ü. a.:
24,21 m
Breite:            5,39 m
Tiefgang:        1.80 – 2,20 m
Material Rumpf: Stahl
Aufbau: Aluminium
Baujahr des Rumpfes: 1963
Refit / Umbau: 2001
Fertigstellung durch Werft: 2007
Eignerkabine: 1
Gästekabinen: 5
Eigner Kojen: 2
Gästekojen: 13
Bäder: 4
Pantry: 2
Motor/Fabrikat: Caterpillar 3408
Leistung: 220 kW (300 PS)
Baujahr d. Motors: 1983
Antrieb: Wellenanlage
Brennstofftank ca.: 10.000 l
Wassertank ca.:          4.000 l 
Fäkalientank ca.:        2.000 l

Preis: 219.000,- €

 

Reduzierter Preis!

Kutteryacht mit sehr breitem selbstlenzenden Gangbord, 3 Ebenen, 2 Messen und großer Salon mit L-Sitzgruppe und Tisch im Ruderhaus, Innenfahrstand fast über die gesamte Breite im Ruderhaus mit Skipper-Stuhl, jeweils 1 Tür zum äußeren Oberdeck, sep. Tages-WC-Raum mit WC, Waschbecken, Spiegel und Decksluke zum Öffnen. Die Messe / Salon im Vorschiff mit großer L-Sitzgruppe und großer schweren Holztischplatte, auf Stbd.-Seite ist eine Tür zum Gangbord, Niedergang in die Kabinen im Vorschiff. Das Vorschiff unter Deck hat einen sep. Raum mit vollständiger Pantry, ausgestattet mit Ceran Kochfeld und Backofen, Spüle mit Abtropfblech, Gefrier- Kühlschrank Kombination, sowie ausreichend Ober- und Unterschränke, und eine Sitzbank als Sofa für die „Mittagsstunde“. 3 Gästekabinen mit jeweils 2 Einzelbetten. 1 Gästekabine mit Einzelbett, sowie im sep. Vorschiff eine Gästekabine mit 4 Einzelbetten! Alle Kabinen haben Tageslicht durch die Bulleyes, der Flur durch ein durch schwerem Glas abgesichertes Oberlicht. In der Vorschiffskabine ist ebenfalls ein, durch schwerem Glas abgesichertes Oberlicht. Zugang zum abgeschotteten Ankerkettenraum. Für diese Gästeräume steht ein sep. WC- Raum mit WC und Waschbecken, sowie ein sep. Duschraum mit Waschbecken zur Verfügung. Diese werden mit sep. Warmwasserversorgung gespeist. 
Das Achterschiff beherbergt ebenfalls eine L-Sitzgruppe mit schwerem Holztisch, sowie eine vollständige Pantry, ausgestattet mit Ceran Kochfeld und Backofen, Spüle mit Abtropfblech und Kühlschrank, sowie ausreichend Ober- und Unterschränke. Nach achtern raus ist eine Tür zum Achterdeck.
2 sep. Türen in der achterlichen Messe weisen den Weg in den Motoren- und Technikraum, sowie in die achterliche Eingerkabine. Die großzügige Eignerkabine im Achterschiff hat ein frz. Doppelbett, viel Schrank- und Stauraum, separater, vollständig gefliester WC-Raum mit WC, Waschbecken und Spiegel, sowie eine offene Dusche.

2 Masten jeweils mit Baum (keine Segel) – wurden als Lasthebekran genutzt
Schanzkleid rundum
Decksvorschiff mit verschiedenen Räumlichkeiten, z.B.:
Hauptgenerator und Batterie Raum
1 WC-Raum mit
WC
Waschbecken

Weiterer Raum zum Verstauen, für z.B. Leinen und Fender etc.
Zugang zur Ankerwinde
große elektr. und man. bedienbare Bug-Ankerwinde unter dem überdachten Vorschiff
Anker in Klüse
Ankerkette
breites Gangboard
Achterdeck mit Zugang zum Anschluss für eine Notpinne
Viel Platz an Deck!

Echolot
Magnet Kompass (muss vom Käufer neu kalibriert werden)
UKW-Funk
Kartenplotter
Radar
Autopilot.

Landanschluss 220 Volt
ca. 44 KW Generator (Diesel, mit sep. Brennstofftank) im sep. Decksraum
ca. 8 KW Motorgenerator
Positionsbeleuchtung
2 el. Scheibenwischer
hydraul. BUGSCHRAUBE Typ „Kalkman Beta Super 30H“
Steuerrad und Joystick zur Rudersteuerung
große elektr. und man. bedienbare Bug-Ankerwinde unter dem überdachten Vorschiff
Anker in Klüse
Ankerkette
2 Deckswaschanschlüsse (1x im Heck- und 1x im Bugbereich)
eine Dieselpumpe ist elektr. und man. schaltbar
Tages-Brennstofftank
doppelte Dieselvorfilter für den Motor – umschaltbar
usw. .

Sep. Tages-WC-Raum mit
WC
Waschbecken
Spiegel
Decksluke zum Öffnen

Im Vorschiff unter Deck / sep. Raum mit
vollständige Pantry ausgestattet mit
Ceran Kochfeld
Backofen
Spüle mit Abtropfblech
Gefrier- Kühlschrank Kombination
ausreichend Ober- und Unterschränke
eine Sitzbank als Sofa für die „Mittagsstunde“

Für die Gästeräume steht ein sep. WC- Raum mit
WC
Waschbecken

Sep. Duschraum mit
Waschbecken

Achterschiff mit vollständiger Pantry, ausgestattet mit
Ceran Kochfeld
Backofen
Spüle mit Abtropfblech
Kühlschrank
Ober- und Unterschränke

Eignerkabine im Achterschiff mit sep. WC-Raum mit
WC
Waschbecken
Spiegel
großzügige offene Dusche.

Druckwasseranlage elektr.
Warmwasserboiler (220 V + Motor)
Warmwasser-Radiatoren-Heizungen „Webasto“
zusätzliche Heizung über den Motor
sep. Heizöltank (zurzeit nicht in Betrieb), uvm.

 

Stehhöhen ca. 200

2001 – 2007: Dieser klassische Kutter wurde bis auf den Rumpf komplett neu auf- und ausgebaut!
2014: Im Trockendock: Antifouling und Opferanoden erneuert
2017 / 2018: 
– Rumpf und Aufbau komplett mit internationaler Farbe für Kreuzfahrtschiffe mit Epoxid / 2 Komponenten Lack gestrichen.
– Alle Tanks wurden gereinigt und gestrichen
– Diesel- und Brennstoffleitungen werden erneuert

Eine sehr geräumige Long range Exploreryacht mit einem großen Raumangebot!

Diese Kutteryacht ist im Deutschen Schiffsregister eingetragen und nur privat genutzt worden!

Wir stellen die Angaben zu diesem Motorboot in gutem Glauben bereit. Obwohl wir sämtliche Informationen mit der gebotenen Sorgfalt aufnehmen und weitergeben, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass das Datenmaterial auf Angaben der Eigentümer, oder Bevollmächtigten beruht und die Firma AMY-Brumund e.K. für die Richtigkeit keine Garantie oder Haftung übernehmen kann. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten!

Provisionsfrei für den Käufer!

Liegeplatz: Ostfriesland / Nordwest-Deutschland

weiterführende infos zu allen booten

Alle veröffentlichten Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Vollständige Beschreibungen und umfangreiche Fotos, sowie weitere Infos zu unseren Angebo(o)ten finden Sie hier: